Nagelfräser Information

Nagelfräser Information
Knochenarbeit im Nagelstudio

Gut 90 Prozent Ihrer Arbeitszeit verbringen Nageldesigner/innen mit Feilen. Gut 90 Prozent aller Nageldesigner/innen arbeiten mit der Handfeile. Acht bis zehn Stunden am Tag schwingen sie die Feilen über die Nägel Ihrer Kundinnen.
Tausendmal die immer gleichen Bewegungen.

Das ermüdet nicht nur, das schadet der Gesundheit: Schulter-Nackensyndrom, Verspannungen, Sehnenscheidenentzündung sind die üblichen Berufskrankheiten.
Sie leiden für die Schönheit anderer. Alles wegen einer scheinbar billigen Handfeile.
In allen Bereichen der Kosmetik- und Medizinbranche erleichtern Apparate die Arbeit.
Doch während zu Hause kaum einer auf die Idee käme, auch nur etwas so Einfaches wie Sahne schlagen mit der Hand zu erledigen ( geschweige den acht bis zehn Stunden täglich ), machen sich Nageldesigner/innen immer noch die Arbeit schwer.

Machen Sie sich das Leben leichter

Egal, ob Sie privat Ihre Nägel machen, ob Sie professionelle Nagelstylistin sind oder die Nagelpflege erst noch zu Ihrem Beruf machen wollen- die Methode, mit der Sie traumhaft schöne Nagelarbeiten machen können, Ohne Ihrer Gesundheit zu schaden, gibt es längst Sie müssen Sie nur noch anwenden.

Sind elektrische Feilen gefährlich ?
Nein Das genaue Gegenteil ist der Fall. Mit Handfeilen kommt es viel eher zu Verletzungen als bei der Arbeit mit der elektrischen Feile.

Entsteht beim elektrischen Feilen zu viel Hitze ?
Hitze auf dem Nagel entsteht nicht von selbst, sondern durch die Faktoren Druck und Drehzahl. Über beides entscheiden Sie.
Es ist wie beim Handfeilen: Zu viel Druck verursacht Hitze.

Gesünder arbeiten - mehr verdienen
Mit Feilmaschinen werden Sie nach einer gewissen Einübungszeit nicht nur sehr gesundheitsschonend, sondern auch besser und schneller arbeiten. Mit anderen Worten: Schöner Arbeiten- mehr Verdienen. So ist die Feilmaschine ein echter Gewinn für Sie und Ihr Studio.

Für wen lohnen sich elektrische Feilen ?
Egal ob Anfänger oder Vollprofi: Wer nach einem Arbeitstag im Nagelstudio nicht total kaputt sein möchte, sollte lernen, mit der elektrischen Feile zu arbeiten. Ebenso jeder, der sein Nagelstudio professionell, kundenorientiert und gewinnbringend betreiben möchte. Wer gut mit der elektrischen Feile umgehen kann, hat mit dem eigenem Studio sofort die Nase vorne.
Wie sagte eine Studiobesitzerin so richtig: " Wer als Profi im eigenen Studio alles mit der Hand feilt, macht irgendwas falsch. "

 

Zurück